Sortenreine Arabica aus Afrika

Äthiopien Yirgacheffe Gr. 1 unwashed

Wunderbar vollmundiger Kaffee mit rundem Körper,  Noten von süßen Trockenfrüchten und Rumrosinen mit und langem Nachgeschmack.

Der perfekte Kaffeegenuss für alle die das Besondere lieben.

100% Arabica

8,00 €

27,00 € / kg
  • 0,25 kg
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Direct Trade Uganda Bugisu AA - Fair gehandelt

Der Bugisu AA wird im direkten Handel von einer Frauengemeinschaft Namens Chebonet Women Coffee Development Association auf dem Mount Elgon bezogen. Dort haben sich aktuell 50 Frauen zusammengeschlossen die jeweils ihre eigene kleine Plantage bewirtschaften, durch die Gemeinschaft aber viele Vorteile genießen. Die Pflanzen haben einen verhältnismäßig geringen Ertrag, dafür aber hochqualitative und volumenstarke Kaffeebohnen. Die Frauen nutzen weder Pestizide noch chemische Dünger und verarbeiten ihren Kaffee komplett in Handarbeit.

Durch den direkten Handelsweg erhalten sie einen überdurchschnittlichen Handelspreis.

Die Tasse ist komplex, satt und mit angenehmer Frucht und feiner Süße.

7,00 €

23,00 € / kg
  • 0,25 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

DR Congo Kivu 3

Die Rohbohnen für diesen phantastischen Kaffee kommen aus der Demokratischen Republik Kongo, aus den Regionen Luberu und Bashu.

Sie werden auf einer Höhe von 1900m angebaut. Der geröstete Kaffee ist weich mit mittlerem Körper. Er hat feinste Noten von schwarzem Tee und die Süße von reifen Stachelbeeren.

7,10 €

23,50 € / kg
  • 0,25 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Äthiopien Yirgacheffe Gr. 2 Estate

Ausbalanciert, harmonische Säure mit floralem Profil, Moccanoten und fruchtiger Süße. 

Aus der ursprünglichen Heimat des Kaffees, in der auch heute noch wild wachsende Kaffeebäume ganze Wälder bilden, stammen ganz hervorragende, unverwechselbare Kaffees mit einem süßen, weichen und sehr gut ausbalanciertem Tassenprofil sowie intensiven Aromen .

Dieser Yirgacheffe ist seidenweich und glasklar und gleichzeitig satt mit deutlichem Mocca Aroma. Ein echtes WOW-Erlebnis!

7,50 €

25,00 € / kg
  • 0,25 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Kenya Nyeri Ruka Chui

Der Kenya Nyeri AB Plus ein fruchtiger und süßer Kaffee mit Noten von schwarzen Johannisbeeren und feinem Nachgeschmack von getrockneten Tomaten.

Der Hauptkaffee Kenias stammt aus Kooperativen und Waschstationen.

Dieser Kaffee stammt aus der bekannten Region Nyeri im Herzen des zentralen Hochlands zwischen dem Mount Kenya und dem östlichen Teil des Great Rift Valley das weltberühmt ist für seine hervorragenden Kaffeesorten


In Kenia kaufen Exporteure den Kaffee nicht direkt von Kooperativen oder Plantagen, sondern in Auktionen, die alle paar Wochen vom Staat abgehalten werden.
Dieser Kaffee ist eine besondere Auswahl, die in der Region Meru im östlichen Teil des Mount Kenya zubereitet wird.

 

8,00 €

27,00 € / kg
  • 0,25 kg
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Sortenreiner Kaffee aus der Karibik

Dominikanische Republik - Cerro Prieto Estate

Kaffee mit mittlerer Säure und einem guten Körper. Sehr süß, Kräuternoten runden die Tasse ab.Miguel Tejada Ramirez hat lange Erfahrung in der Herstellung von qualitativ hochwertigem Kaffee. 2007 erhielt er den ersten Platz für Qualität und wurde von der dominikanischen Regierung für seine kontinuierlichen Bemühungen zur Verbesserung seiner Kaffeequalität geehrt. Seine Estate Kaffees werden an Specialty Coffee Unternehmen in Japan, den USA und Europa exportiert. Die Erntezeit liegt zwischen Februar und Mai auf 1200 Meter über dem Meeresspiegel.

7,00 €

24,00 € / kg
  • 0,25 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Sortenreine Arabica aus Indien und Indonesien

Indonesian aged Sumatra Mandheling Gr.1

Intensiv und aromareich, schwerer Körper mit wenig Säure und viel Würze.

Mandheling Kaffees sind benannt nach der ethnischen Gruppe der "Mandhailing", die im nördlichen Teil der Insel Sumatra, der Region Aceh leben.

Es ist eine Herausforderung einen einzigartigen Premium Mandheling Gr. 1  wie diesen zu finden. Die Rohbohnen für diesen Spezialitäten Kaffee sind vier Jahre in tropischem Umfeld "gealtert", d.h., sie absorbieren die Luftfeuchtigkeit während der Regenzeit und geben sie in der Trockenzeit wieder ab.

Durch diese Methode werden die Geschmacksnoten akzentuiert ausgebildet und gleichzeitig wird der Kaffee besonders weich.

 

 

6,20 €

22,50 € / kg
  • 0,25 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Sortenreine Arabica aus Mittel- Süd- und Nordamerika

Guatemala Lake Atitlan Estate - Rainforest Alliance

Tassenprofil:

Ein schön ausgewogener Kaffee mit einem tollen Körper. Fruchtige Nectarine, Paranuss und Noten von gelber Paprika runden die Tasse ab.

Pampojilá ist eine Kaffeeplantage in einer der schönsten Hochlandregionen Guatemalas, in unmittelbarer Nähe des Atitlán-Sees, eines atemberaubenden Sees, der von drei Vulkanen umgeben ist.

Die Plantage wurde Mitte des 19. Jahrhunderts von Manuel Díaz angelegt und befindet sich heute im Besitz der Familie Herrera.

Neben der Plantage befindet sich ein privates Naturschutzgebiet mit alten Wäldern und einer großen Tiervielfalt.

Der gesamte Kaffee wird unter speziellen Schattenbäumen, Chalúm genannt, angebaut. Diese Leguminosen können den Stickstoff im Boden in Aminosäuren umwandeln. Dies fördert das Wachstum der Kaffeepflanzen, als ganz natürlicher Dünger.

7,20 €

24,00 € / kg
  • 0,25 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Kolumbien Excelso Lagunas deNarinio

Tassenprofil:

Würzige Noten von Rosmarin, fruchtige Grapefruit und nussige Cashew.

 

Die regionalen Produkte der Stadt Buesaco in der Region Nariño, stammen von einem Verband. Dieser wurde 2012 von 20 Kaffeebauern aus der Region gegründet, die ihre Produktion unter fairen Handelsbedingungen ausführten. Dank der großen Nachfrage, des ertragreichen Bodens und des günstigen Mikroklimas, wurde die stetige Steigerung der Qualität zur Zielsetzung des Verbandes, Innovation durch Verarbeitung und Varietäten angestrebt. Café Granja La Esperanza wurde Partner zur Unterstützung bei der Vermarktung und Knowhow. Laut der Gründervereinigung erzeugen die Kooperation, Gleichberechtigung und menschliche Wärme im Verband, über die reine Geschäftstätigkeit hinaus, eine besondere Lebensweise und spirituelles Wachstum.

 

7,00 €

23,00 € / kg
  • 0,25 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

El Salvador - Finca el Cerro "Cafe e Salud" Projekt Kaffee

El Salvador produziert einige der aromatischsten Kaffees der Welt: süß, mit feinem Körper und cremigen Noten von Trockenobst, Schokolade und Karamell.

95 Prozent der etwa 20000 Kaffeebauern bewirtschaften Farmen mit weniger als 20 Hektar. Knapp die Hälfte dieser Farmen befindet sich in der Region Apaneca-Llamatepec. Da der Kaffee dort unter Schatten wächst, sind die Plantagen von Bedeutung im Kampf gegen Entwaldung und den Verlust von Lebensräumen.

Die Finca El Cerro befindet sich im östlichen Hochland von El Salvador im weltberühmten Kaffeeanbaugebiet Apaneca, Ilamatepec; umgeben von einheimischen Wäldern, die ein ideales Mikroklima für den Anbau von qualitativ hochwertigem Kaffee bieten. Die Farm ist das Erbe von fünf Generationen salvadorianischer Kaffeeproduzenten. Vor einigen Jahren wagte der Eigentümer Fernando Escobar den Schritt nach vorne und begann mit der Verarbeitung seines eigenen Kaffees. Jetzt ist die Finca El Cerro ein vertikal integriertes Produktions-, Mühlen- und Exportunternehmen. Der gesamte Kaffee wird im Schatten angebaut und mit Nährstoffen versorgt, um eine gute Bohnenentwicklung zu gewährleisten. Die Pflücker werden angewiesen, nur richtig reife Bohnen auszuwählen, um sicherzustellen, dass die Finca El Cerro das volle Potenzial des Kaffees ausschöpft. Fernando Escobar legt großen Wert darauf, die Teammitglieder durch Aufklärungs- und Gesundheitsprogramme wie z.B. sein Projekt „Café y Salud“ zu unterstützen.

 

7,00 €

23,00 € / kg
  • 0,25 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Mexico Chiapas, Las Chicharras "Projekt Coffee"

Tassenprofil: Eine feine Süße von Milchschokolade und einer Kräuternote. Dieser Kaffee hat einen schönen Körper mit einem Hauch von gelben Pfeffer und Cashew.

Anbauhöhe: 1200m - 1400m

Besitzer der Plantage Las Chicharras ist E-Cafe, eine private unabhängige, gemeinnützige Organisation die sozialen oder gesellschaftspolitischen Zwecken folgt.

E-Cafe gründete vor Jahren eine Schule in La Trinitaria, Chiapas mit 3 Kindern. Heute empfängt die Schule 157 Schüler im Internatsmodell. Im Vergleich zu anderen Schulen in Mexico sind die Schüler besonders in Sprachkenntnissen sehr gut ausgebildet. Das ist der Grund für die hohe Quote von über 90% der Absolventen, die das College besuchen.

E-Cafe schafft durch seine Aktivitäten in vielen Bereichen Arbeitsplätze für Lehrer, Gärtner, Farmer, oder im Kaffeeanbau.

 

7,00 €

23,00 € / kg
  • 0,25 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Brazil Fazenda Mariano Estate

Tassenprofil: Ein ganz besonders ausgeglichener Kaffee. Wenig Säure und ein runder Körper, ideal als milder Kaffee zu genießen.

Anbauhöhe: 980m - 1100m

Die kleine Farm Mariano wurde 1909 von Manoel Barbosa Junqueira in den Bergen São Domingos erschaffen. Durch die gute Lage, ideal zum Kaffeeanbau, kann die Farm ganzjährig Kaffee produzieren. Das Wissen über die Produktion wurde von Generation zu Generation weitergetragen. Heute sind die Brüder Henrique und Ricardo Barbosa, Söhne des Gründers, Inhaber der Farm. Sie konnten die Qualität und den Verarbeitungsprozess weiterentwickeln. Sie besitzen 20 Wassertanks, sie können den Mitarbeitern einen guten Lebensstandards bieten und den Kindern Ihrer Mitarbeiter eine Schulbildung ermöglichen. Die Brüder arbeiten auch weiterhin an einer Verbesserung der Kaffeequalität und des Umweltschutzes.

7,00 €

22,50 € / kg
  • 0,25 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Neben unseren Spezialitätenkaffees haben wir auch süße Glücklichmacher und Accessoires im Sortiment.